• Die Statue des Aristotelis in Stagira/Chalkidiki

MIETWAGENRUNDR. NR. 9 A 

Flughafen SKG, Chalkidiki

 (th9a)
Buchbar: 01-05-2019 - 10-10-2019
Hotelübersicht
1. SUN BEACH 
Aghia Triada, Thessaloniki
Frühstück
1 Übernachtung
2. EROFILI 
Portaria, Pilion
Frühstück
5 Übernachtungen
3. GI-GA-MAR 
Kriopigi, Chalkidiki
Frühstück
4 Übernachtungen
4. LUCY 
Kavala, Kavala
Frühstück
3 Übernachtungen
5. SUN BEACH 
Aghia Triada, Thessaloniki
Frühstück
1 Übernachtung
BESCHREIBUNG

CHALKIDIKI MIT PILION UND KAVALA, REISE 9A (Codierung TH9A)

2-wöchige Reise mit Flug nach Thessaloniki

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise - Aghía Triáda bei Thessaloníki

Ankunft am Flughafen Thessaloniki und Übernahme des gebuchten Mietwagens. Fahrt nach nach Aghía Triáda (ca. 15 km/ca. 15 Min.) 1 Übernachtung mit Frühstück Hotel Sun Beach****.

2-6. Tag: Aghía Triáda bei Thessaloníki - Portariá/Pilion

Fahrt nach Portariá/Pilion (ca. 286 km/ca. 3 Std. 15 Min.) 5 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Erofili***.

7-10. Tag: Portariá/Pilion - Kriopigí/Chalkidikí

Fahrt nach Kriopigí/Chalkidikí (ca. 350 km/ca. 4 Std.) 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Gi-Ga-Mar***.

11-13. Tag: Kriopigí - Kavála

Fahrt nach Kavála (ca. 200 km/ca. 2 Std. 30 Min.) 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Lucy*****.

14. Tag: Kavála - Aghía Triáda bei Thessaloníki

Fahrt nach Aghía Triáda (ca. 160 km/ca. 1 Std. 45 Min.) 1 Übernachtung mit Frühstück im Hotel Sun Beach****

15. Tag: Abreise

Fahrt zum Flughafen Thessaloniki ( ca. 15 km/ca. 15 Min.), Abgabe des Mietwagens und Abreise oder Beginn des gebuchten Anschlussaufenthalts.

Typ der Reise: Mietwagenreise

mit vorgebuchten Hotels

Garantierte Durchführung: Ja

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

Hin- und Rückflug nach Thessaloníki (bei Pauschalreise),

14 Übernachtungen mit Frühstück in den angegebenen Hotels,

bei Ankunft erhalten Sie von unserer Reiseleitung die Hotelgutscheine für die einzelnen Übernachtungen, die Anreisebeschreibungen der Hotels sowie orts- und landeskundliche Hinweise.

Reisetermine: Täglich vom 01.05. bis 10.10.19.

WICHTIG:

Zusätzlich zu den Hotels der Mietwagenrundreise (inkl. Flug) müssen Sie einen Mietwagen der gewünschten Kategorie buchen (die verschiedenen Wagenkategorien werden später zur Auswahl angezeigt).

Bitte beachten Sie, dass in der Vor- und Nachsaison die Unterbringung in anderen Hotels der gleichen Kategorie erfolgen kann. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit vor oder nach Ihrer Mietwagenrundreise einen Hotelaufenthalt nach Wunsch zu buchen.

Reiseverlauf und Anreisehinweise zu Ihren Urlaubshotels erhalten Sie mit Ihren Buchungsunterlagen.

Wir beraten Sie gerne.

SEHENSWERTES

In Makedonien

  • Thessaloniki - Zweitgrößte Stadt Griechenlands mit dem Weißen Turm, dem Archäologischen Muse­um und dem Galerius-Bogen.Tropfsteinhöhlen von ­Petralona - Ein 1959 durch Zufall entdecktes Höhlenlabyrinth mit bizarren Säulengebilden.
  • Insel Amouliani- Die ehemalige Strafkolonie für sündige Mönche der Athos-Klöster ist eine landschaftlich sehr reizvolle Insel und bietet sich für abwechslungsreiche Wanderungen und Spaziergänge an.
  • Berg Athos - Bei einem Bootsausflug können Sie einen Blick auf die autonome Mönchsrepublik werfen.
  • Pella - Hauptstadt Makedoniens zur Zeit Alexander des Großen.
  • Edessa - Eine bunte, fröhliche Stadt mit viel Grün und Wasser. Attrak­tion ist der 25 m hohe Wasserfall am Stadtrand.
  • Vergina - Palast und Königsgräber aus der Zeit Phillip II.
  • Dion - Die heilige Stadt der Make­donier, in Piera, direkt am Fuß des Olymp gelegen. Sehenswerte Aus­grabung mit interessanten Fundstücken, die zum größten Teil im Museum vor Ort zu finden sind.
  • Berg Olympos - Der „Thron der Götter“ – 2.917 m hohes Bergmassiv. Aufstieg von den Dörfern Litochóro oder Priónia.
  • Philippi- Bedeutende Stadt der An­ti­ke, 361 v. Chr. als Bergar­beiter­siedlung gegründet. Zu sehen gibt es unter anderem die Akropolis, ein römisches Theater und die alte Agorá.

Auf dem Pilion

  • Aghios Lavrendios - Dieses Dorf ist ein einziges Denkmal der Volkskunst. Seine traditionellen Bauten und schönen Kirchen zeugen von einer ruhmreichen Vergangenheit.
  • Visitsa - Ein unter Denkmal­schutz stehendes Bergdorf mit einmalig schönen Wohntürmen und Herrenhäusern im typischen Pilionbaustil.
  • Portaria - Eine beliebte Sommerfrische der Griechen. An jeder Ecke fließt klares Bergwasser aus Brunnen und Steinmauern. Etwas oberhalb, bei Karavós, bilden Wasserfälle und Quellen eine herrliche Landschaft.
  • Tsangarada - Einer der beliebtesten Ferienorte des Pilion mit traditionellen Tavernen und dem 8 km entfernten Traumstrand von Milopótamos.
  • Milies - Nettes Künstlerdorf mit einer bedeutenden Bibliothek. Ehemalige Endstation der alten Schmalspurbahn, die von Vólos über Ano Lehonia ins Gebirge führte.
  • Volos - Hauptstadt des Pilion mit interessantem Archäologischen Museum. Nicht auslassen sollte man den Besuch einer der kleinen, für Vólos typischen Tsipourádika - ­Tavernen, in denen zu dem schmack­haften Mezé der beliebte Tsípouro serviert wird.

vom Pilion aus

  • Meteora-Klöster - Die Felsen, auf denen diese Klöster thronen, sind bis zu 300 m hoch.

Sicher buchen bei Attika Reisen

ssl logo
geprüfte SSL-Verschlüsselung
Maximale Sicherheit für Ihre Daten

Sicher bezahlen bei Attika Reisen

visa-mastercard
klarna-sofort

Ihre Spezialisten für

greece logo
cyprus logo