Ithaka − 
Ein beschauliches Eiland

Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist auf Ithaka genau

richtig. Im charmanten, an einer fjordähnlichen Bucht gelegenen

Hauptort Vathí mit seinen pastellfarbenen Häusern kann man herrlich die

Seele baumeln lassen. Das zu den Ionischen Inseln gehörende Ithaka

bildet zusammen mit einigen, unbewohnten Inselchen die gleichnamige

Gemeinde. So klein die Insel ist, so groß ist ihr Weltruhm: Homer lies

viele seiner Helden auf dieser kleinen, außergewöhnlich grünen Insel

auftreten, und Odysseus soll von hier aus nach Troja aufgebrochen sein.

Nach dem Erdbeben im Jahr 1953, bei dem ein Großteil der Häuser zerstört

wurde, sind viele Einwohner ausgewandert. Heute leben etwa 3.500

Einwohner hier, die einige der Bauwerke liebevoll wieder aufgebaut oder

restauriert haben. Sie leben heute hauptsächlich vom Wein- oder

Olivenanbau, es gibt aber auch einige Fischer und eine Handvoll

Viehbauern. Die meisten arbeiten nebenamtlich für den Tourismus.

Hotels
PERANTZADA

PERANTZADA 

Vathi / Ithaka, Ithaka
Buchbar: 01.05.19 - 31.10.19
Sommerprogramm buchbar!

Ab 47,00 € p.P./Nacht

Bilder

Anreise

FLÜGE NACH KEFALONIA
Von Sámi (Kefaloniá) ca. 30-minütige Überfahrt nach Ithaka.
Bitte beachten Sie, dass die Fähren sehr unregelmäßig verkehren und es zu kurzfristigen Fahrplanänderungen kommen kann. Je nach Flugzeiten, Schiffsverbindungen und Wetterbedingungen ist bei An- und Abreise jeweils mit längeren Wartezeiten oder Zwischenübernachtungen auf Kefaloniá zu rechnen (von Attika Reisen organisiert und im Preis enthalten).

Freizeittips

Wandeln Sie auf Odysseus' Spuren und entdecken Sie die Ausgrabungen aus der Antike. Beliebt sind auch Mountainbiketouren oder Wanderungen. Kamera nicht vergessen: fast an jeder Ecke locken Postkartenmotive - Traumstrände, Windmühlen, Esel und knorrige Olivenbäume.

Attika-Programme und Kombis

  • Individuelle Kombination Kefaloniá - Ithaka

Sehenswertes

VATHI: Der pittoreske Hauptort hat 2.300 Einwohner und wurde, nachdem er vom Erdbeben 1953 fast völlig zerstört wurde, nach alten Plänen neu aufgebaut. Schöne Plätze mit steinernen Brunnen laden zum Verweilen ein. Der Naturhafen von Vathí gilt als einer der schönsten Griechenlands.

Sicher buchen bei Attika Reisen

ssl logo
geprüfte SSL-Verschlüsselung
Maximale Sicherheit für Ihre Daten

Sicher bezahlen bei Attika Reisen

visa-mastercard logo

Ihre Spezialisten für

greece logo
cyprus logo